Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Bekanntmachungen & Termine im Hegering 3 Schwansen Süd

Liebe Hegeringmitglieder

 

am 20.09. fand unser 3. Hegeringstammtisch im Schützenhaus Bohnert statt.

Ab 18.00 Uhr konnte Kurzwaffe geschossen werden. Hier zeigte sich, dass wer eine Kurzwaffe führt, auch diese mal Probeschießen sollte. Man ist doch , und das sage ich aus persönlicher Erfahrung, überrascht wo die Schüsse liegen.

Anschliessend hielt Jagdkamerad Jens Holst einen sehr interessanten und fesselnden Vortrag über das Zerwirken von Wild unter besondern Berücksichtigung der Schußlage und entsprechender Hygiene. Ferner gab er hilfreiche Tipps für den Einsatz von Arbeitsmaterialen und Hilfsmitteln. Aufgrund seines profunden Wissen wurden die rege gestellten Fragen der Anwesenden ausführlich beantwortet. Der Abend klang bei geselligen Zusammensitzen aus. Laut der fünfzehn anwesenden Kameraden/in ein gelungener Abend.

Schade war nur dass durchaus Platz für mehr Teilnehmer wäre. Hier möchte ich insbesonders unsere Jungjäger ansprechen.

Über den nächsten Stammtisch werden wir Euch rechtzeitig informieren.

 

Euer Vorstand.

 

Liebe Hegeringmitglieder

das OVG NRW hat ein Urteil über die Aufbewahrungspflicht des Waffentresorschlüssels gefällt.

Näheres könnt Ihr unter:

https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/ovg-nrw-20a238420-waffenrechtliche-erlaubnis-widerruf-unzuverlaessigkeit-jaeger-waffenschrank-schluessel-aufbewahrung/

finden. Man sollte dies zumindest zur Kenntnis nehmen.

Euer Vorstand

 

 

 

 

An alle Revierinhaber/innen und Pächter/innen

den Spruch "Jagd ohne Hund ist Schund " hat schon jeder gehört oder seine persönliche Erfahrung gemacht. Ferner ist im Bundesjagdgesetz gefordert, dass jedes Revier den Zugriff auf einen brauchbaren Hund haben muß. Brauchbare Hunde fallen aber nicht vom Himmel, sondern werden mit viel persönlichem Engagement von Hundeführer/innen ausgebildet. Und der kommen die Reviere ins Spiel. Um eine möglich umfassende Ausbildung der Vierläufer zu erzielen ist es wichtig das der hund mit unterschiedlichen Geländestrukturen konfrontiert wird und nicht immer den gleichen Wald, die gleiche Koppel oder den gleichen See bearbeitet. Deshalb meine Bitte:stellt bitte eure Reviere für die Hundeausbildung zur Verfügung ;je mer Reviere sich beteiligen umso geringer ist die Belastung/ Beunruhigung. Die Hundeführer/innen werden es zu schätzen wissend euch dankbar dafür sein. Letztendlich kommen brauchbare Hunde uns allen zu Gute, sei es bei Ausrichtung einer Gesellschaftsjagd oder bei einer Nachsuche. Wenn Ihr also damit einverstanden seid, meldet euch bitte bei mir, damit ich eine entsprechende Liste der zur verfügungstehende Reviere erstellen kann.

Vielen Dank und Wmh

Ralf Föry

0178 2842422

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Mitglieder/innen

am 17.05 fand unser 2. Stammtisch im Schützenhaus Bohnert statt. Leider musste das avisierte Kurzwaffenschießen kurzfristig auf Grund einer Verfügung des Bauamtes abgesagt werden, Vor 20 Jagdkameraden/ innen hielt unser Hegeringmitglied Moritz Lüth einen beeindruckenden und sehr informativen Vortrag über Kitzrettung mit der Drohne. Im Anschluß geselliges Beisammensein mit lebhaften Gesprächen und dem Genuss der Kartoffelsuppe von Kalli Naeve. Alles im Allem nach der Meinung der Anwesenden ein gelungener Abend. Über eine Fortsetzung werden wir Euch via Internet und Email rechtzeitig informieren.

Euer Vorstand

 

Liebe Mitglieder/innen 

 

beachtet bitte, daß ab dem 16.02.2023 das Bleischrotverbot in Feuchtgebieten in Kraft tritt. Es wird nicht nur der Gebrauch von Bleischrot, sondern auch das Mitführen von Bleischrot in Feuchtgebieten unter Strafe gestellt !

Der Vorstand

 

An alle Huindeführer/innen

 

Es werden vermehrt zunehmend Fälle von Hundemalaria gemeldet. Dies ist eine sehr ernste, zT auch tödlich verlaufende Erkrankung der Hunde , welche durch Zecken übertragen wird. Der Zeckenschutz ist somit eine sehr wichtige Massnahme um seinen Jagdkameraden zu schützen. Lasst Euch bitte durch den Tierarzt eures Vertrauens über die aktuelle Behandlungsmöglichkeiten informieren.

 

Der Vorstand.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nächste Veranstaltungen:

07. 10. 2023 - Uhr

 

04. 11. 2023 - Uhr bis 19:00 Uhr

 

10. 11. 2023

 

Veranstaltungen