Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Nachruf auf Hans Jarr

15. 06. 2021

Die Jägerinnen und Jäger des Hegerings 7 Hütten West trauern um ihren ehemaligen Hegeringleiter und Ehren-Hegeringleiter Hans Jarr, der am 08. Mai 2021 im Alter von 75 in die ewigen Jagdgründe gewechselt ist.

Hans Jarr

Hans Jarr mit Hegeringleiter Bernd Vollertsen

 

Ein engagiertes und passioniertes Jägerherz, gerade in der Erhaltung von Tradition und Brauchtum, hat damit aufgehört zu schlagen. Hans wurde am 27 Januar 1946 in Brekendorf geboren und hat dort in schönster Natur seine Kindheit verlebt. Hier war er verwurzelt und legte bereits im Alter von 19 Jahren die Jagdscheinprüfung ab. Sein jagdliches Betätigungsfeld als junger Jäger fand er zunächst im heimatlichen Revier Brekendorf und den Kreis- / Landesforsten. Später pachtete er dann das Jagdrevier Ramsdorf. Er engagierte sich früh in verschiedenen Ehrenämtern und wurde als ein Gründungsmitglied zum Damwild-Bezirksleiter gewählt und blieb es bis zum Jahr 2017! Es folgte dann das Amt als Hegeringleiter des Hegerings 7 Hütten West, dem Hans von 2001 bis 2014 vorstand. Selbstverständlich wurde er anschließend von seinen Jägerinnen und Jägern zum Ehren-Hegeringleiter erhoben. Früh erkannte er die Wichtigkeit der Öffentlichkeitsarbeit und so hob er als einer der ersten Hegeringleiter die Aktion „Lernort Natur“ aus der Taufe. Bis zum heuten Tage fiebern die Grundschüler aus den Schulen in Owschlag und Alt Duvenstedt diesem fairen „Wettkampftage“ in Sachen „Schlau werden wie der Fuchs“ auf dem Holzhof der Landesforsten in Brekendorf entgegen. Auch die hier jährlich stattfindende Aktion „Jäger sorgen für mehr Grün“ wird über seine Amtszeit hinaus als Pflanzenbörse mit großem Erfolg - nicht nur für Jäger sondern auch für viele Gartenbesitzer aus dem Altkreis Eckernförde - fortgesetzt. Hans konnte sich auch über den Jagderfolg seiner Mitjägerinnen und Mitjäger freuen. So war er ein sehr gern gesehener Gast bei vielen Gesellschaftsjagden. Aufgrund seines Ansehens, jedoch auch seines humorigen Wesens wegen, wurde er daher sehr oft gebeten, beim Schüsseltreiben das „Jagdgericht“ zu leiten. Dabei sorgte er nicht nur für heitere Stimmung, sondern brachte auch so manchem Jungjäger die waidgerechten Verhaltensregeln und das gerechte Einhalten des Brauchtums in und um die Jagd nachhaltig bei.

Reisen - ja das mochte Hans auch sehr gern. Masuren, das Land der Seen, zog ihn mehrfach zur Jagd aus den heimatlichen Gefilden heraus. Zur Elchjagd nach Kanada ging es auch einmal – natürlich zusammen mit seiner lieben Frau. Hans Jarr wird nicht nur den Jägerinnen und Jäger im Hegering 7 Hütten West in ehrenvoller Erinnerung bleiben, es trauern auch viele aus der Kreisjägerschaft Eckernförde, in der Hans eine bekannte Größe im Erweitertem Vorstand war. Unser Beileid und unser aufrichtiges Mitgefühl richten sich besonders an seine Hinterbliebenen.

Een letztet Waidmannsdank leve Hans vun diene Jägerslüüd!

 

Bernd Vollertsen

Hegeringleiter

des Hegerings 7 Hütten West

 

Nächste Veranstaltungen:

26. 10. 2021 - 19:00 Uhr

 

03. 11. 2021 - 19:00 Uhr

 

06. 11. 2021 - 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Veranstaltungen