Link verschicken   Drucken
 

Hegering VI

Fläche: 7.800 Hektar
Reviere: 18
Mitgliederzahl: 98 Jägerinnen und Jäger
Wildvorkommen: Niederwild, teils auch Damwild und Schwarzwild
Bes. Aktivitäten: Jagdhundeausbildung von April bis Oktober des Jagdjahres mit zusätzlicher Schweiß- und Fährtenschuhausbildung.

Abnahme der Leistungsfähigkeit der Jagdhunde auf der jährlich durchgeführten Hegeringpokalsuche.

Schießstand Baumgarten geöffnet Trap u. Skeet

Jährliches Hegeringschießen.

Regelmäßige Teilnahme einer Mannschaft des Hegerings am Pokalschießen um den Pokal des Landrates des Kreises Rendsburg-Eckernförde.

Verteilung von Stundenplänen mit Bezug zur heimischen Tierwelt an die Schulen im Hegering.

Besuch an den Schulen und Kindergärten im Hegering sowie Exkursionen mit den Kindern in den Revieren im Rahmen des Lernortes Natur.

Jagdhornbläsergruppe HÜTTENER BERGE
Hegeringleiter: Jürgen Thams aus Hummelfeld
Stellv. Hegeringleiterin: Uwe Jacobi aus Windeby
Kassenwart: Hans-Otto Kruse aus Osterby
Obfrau für das Jagdgebrauchshundewesen: Doris Jacobi aus Windeby
Schießobfrau: Angelika Hollesen-Rieper aus Fleckeby
Stellvertretender Schießobmann: Rolf Fleck aus Osterby
Obmann für Öffentlichkeitsarbeit: Jan Eiben aus Damendorf
Obmann für Begrünung: Sören Claußen aus Damendorf
Kassenprüfer: Matthias Noack

 


Termine & Bekanntmachungen der Hundeobfrau Doris Jacobi

 

Zur Zeit stehen keine Termine an.

 

Ich grüße Euch alle mit einem Horrido und Waidmannsheil - und denkt bitte daran: Jagd ohne Hund ist Schund!

 


Schießtermine & Bekanntmachungen der Schießobfrau Angelika Hollesen-Rieper:

 

Zur Zeit keine Termine

 


Termine & Bekanntmachungen des Begrünungsobmannes Sören Claußen:

 

Am Samstag, den 07. März 2020, lädt der Begrünungsobmann des Hegerings 6 Hütten, Sören Claußen, zu einem praktischen Obstbaumschnitt-Seminar ein.

Der Treffpunkt für Interessierte ist pünktlich um 09:30 Uhr auf landwirtschaftlichen Hof der Familie Claußen im Redderbek 2 in 24361 Damendorf.

Von dort aus geht es geführt von Sören Claußen zu einer Streuobstwiese in einem seiner Revierteile.

Hier wird der Obstbaum-Spezialist Volker Ciesler aus Damendorf die verschiedenen Apfel- und Obstbäume vorstellen und erklären.

Im Anschluss daran findet eine praktische Schulung über den fachgerechten Beschnitt und die Ausästung an den verschiedenen Obstbäumen statt.


Hier geht es zum:

Veranstaltungen