Link verschicken   Drucken
 

Hegering V

Fläche: 5.936 Hektar
Reviere: 15
Mitgliederzahl: 82 Jägerinnen und Jäger
Position: entlang der B203, Büdelsorf bis Eckernförde
Wildvorkommen: alles heimische Niederwild,
als Hochwild => Damwild, Sikawild und Schwarzwild
Bes. Aktivitäten: Regelmäßige Präsentation der hiesigen Jägerschaft auf dem Kartoffeltag auf Gut Schirnau.

Jährlich durchgeführter Hunde-TÜV als Brauchbarkeitsprüfung für die Hunde im Hegering.

Jährliches Hegeringschießen.

Regelmäßige Teilnahme einer Mannschaft des Hegerings am Pokalschießen um den Pokal des Landrates des Kreises Rendsburg-Eckernförde.

Verteilung von Stundenplänen mit Bezug zur heimischen Tierwelt an die Schulen im Hegering.

Beteiligung an Projektwochen der Schulen im Hegering.

Mitarbeit im Verein "Naturpark Hüttener Berge".

Mitarbeit im "Verein zur Förderung des Umweltschutzes und der Landschaftspflege im Raume des Naturparks Hüttener Berge".
Hegeringleiter: Hans Kröger aus Bünsdorf
Stellv. Hegeringleiter: Carsten Braumann aus Bünsdorf
Schriftwart: Carsten Braumann aus Bünsdorf
Kassenwart: Jens Holling aus Holzbunge
Obmann Schießwesen: Johannes Bening aus Holzbunge
Obfrau für das Jagdhundewesen: Britta Leiseder aus Neu Duvenstedt

 


Hundearbeit im Hegering 2019  

Der neue Hundeführerlehrgang wird immer am Donnerstag üben. Bitte meldet euch bei mir, vor allem wenn Hunde die VIP laufen sollen, da müssen wir schon im März anfnagen. Ansonsten beginnen wir am 2.Mai 2019

 

Die Hegeringpokalsuche wird voraussichtlich am 11. August 2019 stattfinden. Jeder ist eingeladen mit seinem Hund bei uns zu üben, auch wenn jemand nur ab und zu dabei sein will. Wir sind eine tolle Truppe geworden und haben viel Spaß an der Sache.

 

Jagd ohne Hund ist Schund, ohne Üben geht es nicht. Ho Rüd Ho

 

Britta Leisender

-Hundeobfrau


 

 

Veranstaltungen