Link verschicken   Drucken
 

Hegering IX - Dänischer Wohld

Termine 2020

 

- Allgemein

Jahreshauptversammlung

Findet auf Beschluss des Vorstandes dieses Jahr nicht mehr statt. Da wir als Hegering eine Unterordnung der KJS sind, sind wir nicht zwingend darauf angewiesen. Stattdessen werden wir nächstes Jahr die Hegeringversammlung für zwei Jahre abhalten. Entgangene Ehrungen innerhalb des Hegerings sollen nachgeholt und ebenso eine Trophäenschau für zwei Jahre organisiert werden. Wir hoffen als Vorstand, dass dies auf allgemeine Zustimmung trifft.

 

 

- Am 05.09.20 ab 10:00 Uhr

Hegeringschießen

Am 05.09.2020 ab 10:00 Uhr findes das diesjährige Hegeringschießen des Hegerings 9 in Baumgarten statt. Meldeschluss ist 12:00 Uhr.

 

Es werden jagdlich Trap und Skeet geschossen, für die Jahresschießnadel sind 6 Treffer bei Skeet oder Trap erforderlich. Die erforderlichen Kugelergebnisse mit 60 von 100 Ringen werden gerne von anderen Schießständen angerechnet.

 

Zu verwendende Munition ist Weicheisenschrot, 24 Gramm Vorlage.

 

Das Nenngeld beträgt 15€, darin sind eine Grillwurst und ein Stück Nacken enthalten.

 

Zu gewinnen gibt es den Wurfscheibenwanderpokal für den besten Schützen, Wurstpreise für alle Teilnehmer.

 

Die erforderlichen Hygienemaßnahmen/-vorschriften können eingehalten werden. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.

 

 

Informationen zum Hegering IX

 

Fläche: 12.500 Hektar
Reviere: 26
Mitgliederzahl: 125 Jägerinnen und Jäger
Position: Die Grenzen sind im Norden das Windebyer Moor und die Eckernförder Bucht, im Osten die B76, im Süden Nord-Ostee-Kanal und im Westen die Gemeinden Holtsee und Sehestedt.
Wildvorkommen: Damwild, Rehwild, Muffelwild, Schwarzwild und Niederwild
Hegeringleiter: aus Altwittenbek
Stellv. Hegeringleiter: Reimer Dreesen aus Lindau
Schriftwartin & Kassenwartin: aus Neuwittenbek
Obmann für die Öffentlichkeitsarbeit: aus Neuwittenbek
Stellv. Obmann für die Öffentlichkeitsarbeit: aus Gettorf
Obmann für das Schießwesen: aus Gettorf
Obmann für das Jagdhundewesen: aus Revensdorf
Stellv. Obmann für das Jagdhundewesen: aus Altwittenbek  
Obmann für das Bläserwesen : Wolfgang Czech aus Gettorf

 


 

Veranstaltungen